Villenumbau

Hinterbrühl

Der erste Weg am Morgen führt einen in das Badezimmer und auch der letzte Weg am Abend.

Dieses Bad in einer alten Jugendstilvilla lädt ein zu verweilen. Die Großzügigkeit des Raumes wird durch unterschiedliche Raumebenen, die farbliche Abstufung in der Wandgestaltung und auch die Materialen optimal unterstrichen.

Ob man in der geräumigen Badewanne entspannt oder lieber unter die Dusche mit Wasserfallfeeling steigt, es ist für jeden Komfort gesorgt. Ein großer Waschtisch aus edlem Holz rundet das Wellnessbad ab.

  • /